BEST Projects Consulting & Management GmbH | Immobilien
1413
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-1413,qode-quick-links-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_grid_1300,footer_responsive_adv,qode-content-sidebar-responsive,qode-theme-ver-11.0,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.6,vc_responsive
 

Immobilien

Ein Fokus der BEST Projects Consulting & Management GmbH ist der Kauf, die Entwicklung, die Finanzierung und die Sanierung von Immobilien. Neben der Initiierung und Realisierung neuer Projekte stehen die Instandsetzung und Umnutzung von Baubestand und die Aufteilung von Mehrfamilienhäusern sowie der An- und Verkauf von attraktiven Renditeobjekten auf der Agenda. Dabei werden ökologische, wirtschaftliche und ästhetische Aspekte beachtet.

Realisierung

Um Immobilienprojekte erfolgreich zu realisieren, koordiniert die BEST Projects die Abläufe und bringt alle an einen Tisch: Bauherren, Architekten, Gutachter, Banken, Wirtschaftsprüfer, regionale Objektverwalter, Interessengruppen und Investoren. Dabei arbeiten wir auch Hand und Hand mit unserem Tochterunternehmen der BEST Real Estate Invest GmbH zusammen. Ihr Fokus liegt auf der Investition in nordrhein-westfälische Bestandsimmobilien im wohnwirtschaftlichen Segment und deren Bewirtschaftung.

 

Finanzierung

Für die Finanzierung arbeiten wir eng mit unseren regionalen Partnerbanken und ausgewählten Equity Partnern zusammen. Bei unseren Investitionen setzen wir auch Eigenkapital zum Ausbau des Bestandsportfolios ein. Wir sind offen für neue strategische Partnerschaften.

Markt- und Standort-Analysen

Durch detaillierte Marktanalysen ermitteln wir gezielt Informationen für Städte und Stadtteile oder Marktsegmente. Dazu gehören u.a. erzielbare Erträge, Betriebs- und Unterhaltskosten sowie Baupreise und Sanierungskosten. Zum anderen führen wir für die einzelne Immobilie umfassende Standortanalysen durch, um Standort und Liegenschaft bewerten zu können. So erhalten wir fundierte Erkenntnisse zu Nutzungseignung, Zielgruppen, Nutzungsanordnung und vor allem Standortgüte.

 

Due Diligence Prüfungen

Natürlich tauschen wir uns dazu auch mit anderen Bestandshaltern aus. Durch die Due Diligence Prüfung gewinnen wir Sicherheit über den baulichen Zustand und die technische Gebäudeausrüstung der Immobilie. Diese technische Zustandsprüfung ist die Basis für die Feststellung von Chancen und Risiken sowie die Vorab-Kalkulation eventueller finanzieller Aufwendungen, um Schäden und Mangel zu beseitigen.

Ankaufsprofil

Projektentwicklung

Wir suchen bebaute und unbebaute Grundstücke, auch Abrissgrundstücke, sowie Mehrfamilienhäuser für die Sanierung und zur Aufteilung, um auf eigene Rechnung oder in Kooperation mit Partnern wohnwirtschaftliche Projekte zu realisieren. Bevorzugte Lagen sind die Rheinmetropolen Köln, Düsseldorf und Bonn sowie weitere A-Städte in der Region. Das Ziel ist es, die Grundstücke und Objekte zu entwickeln, baureif am Markt zu platzieren oder sie bebaut in den Eigenbestand aufzunehmen. Objektvolumen: ab 1000 m2 BGF

Bestandsimmobilien

Wir suchen Bestandsimmobilien mit Wertschöpfungspotenzial in ganz Nordrhein-Westfalen: Wohnanlagen, Wohn- und Mehrfamilienhäuser. Unser Investitionsfokus liegt auf Nordrhein-Westfalen. Wir werten sie technisch und kaufmännisch auf, stimmen ihre Eigenschaften auf die jeweilige Zielgruppe ab und platzieren sie am Markt. Dabei investieren wir über eigene Objektgesellschaften oder arbeiten auch gerne mit Partnern zusammen. Objektvolumen: 500.000 Euro bis 10 Millionen Euro.